Frankreich

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht, hat ein Vermögen.
(Jean Anouilh)

Verliebt in Frankreich. Verliebt in ein Land, das so viele Gesichter hat, dass man sich nicht entscheiden kann, welches einem am besten gefällt. Aber das muss man auch nicht – sich für immer entscheiden, meine ich. So wie man heute ein Glas Bordeaux geniest, mundet einem morgen vielleicht ein Glas Blanquette …

Am besten hält man sich an Jean Anouilh – und wird unendlich reich!

Kommen Sie mit mir auf die Reise!

Alphabetisch geordnet:
Besançon, Mont-Saint-Michel, Notre-Dame de L’Espine, Pontaubert, Troyes I und Troyes II, Toulouse-Voltaire, Vézelay

This content is published under the Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported license.